Website Hostig / Wartung

Geringere Absprungrate durch schnellere Ladezeit

Schutz vor Hackingangriffen durch regelmäßige Updates

Wiederherstellungsmöglichkeit bei Ausfällen

Warum Website warten?

Eine Seite sollte immer auf dem neusten technischen Stand sein. Wenn eine Seite nicht gewartet wird, können technische “Lücken” im Code für Hackingangriffe genutzt werden. Vorallem bei Online-Shops ist die Wartung sehr wichtig, da dort Kundendaten aber vorallem auch Zahlungsdaten übermittelt und gespeichert werden. Diese können bei einem Hackingangriff abgegriffen werden.

Außerdem gibt es laufen Änderung bezüglich der DSGVO oder ePrivacy-Verordnung. Änderungen sollten schnell auf der Seite übernommen werden, um teure Abmahnkosten zu verhindern.

#1

Analyse

Vor jeder Optimierung bzw. Marketingmaßnahme muss der „Ist-Zustand“ ermittelt werden. Dabei wird der Leistungsumfang und die Ziele des Projekts ermittelt sowie wie stark die Konkurrenz ist.

#2

Recherche

Anhand des „Ist-Zustands“ wird ein Plan erstellt, wie der Zustand verbessert bzw. mit welchen zusätzlichen Maßnahmen das optimale Ergebnis erreichen werden kann.

#3

Optimierung

Anhand des erstellten Plans werden die ausgewählten Marketingmaßnahmen ausgeführt. Da alle Erfolge messbar sind, werden diese auch analysiert und ausgewertet.

Hosting und Backups

Welcher ist der beste Hoster, wo habe ich die beste Ladezeit, wo bekomme ich den besten Support bei Fragen? Du hast keine Lust auf die ganzen Fragen? Mit uns hast Du einen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert. Mit regeläßigen Backups kannst Du den Zustand wieder herstellen, wenn mal etwas schiefgelaufen sein sollte, die Seite doch mal Gehackt wurde oder durch ein Update ein technisches Problem auftritt.

Durch regeläßige Backups werden alle aufgetretenen Lücken für Hacker geschlossen, alle neuen Funktionen freigeschaltet und die Kompatibilität mit anderen Komponenten gewährleistet.

6 Gründe für Hosting und Wartung

Keine technischen Lücken für Hacker

Bei Rechtsänderungen immer auf dem neusten Stand

Höhere Sichtbarkeit durch schnelles Hosting

Backups bei ausfällen

Probleme vorbeugen bevor sie entstehen

Kein Ärger bei teschnischen Problemen

Fragen und Antworten

Wie viel kostet gutes Hosting?

Was “gutes Hosting” kostet hängt davon ab, wie viele Seitenzugriffe eine Seite hat. Bei vielen Seitenaufrufen wird eine höhere Rechenleistung benötigt. In der Regel kostet gutes Hosting ab 15€ im Monat.

Wann lohnt sich ein schneller Hoster?

Normalerweise ist die Seitengeschwindigkeit für alle Unternehmen und Unternhmer relevant. Durch langsam ladende Seite steigt die Absprungrate der Seite und somit auch die Anzahl der Kunden die mit dir in Kontakt treten.

Wo soll ich Backups von meiner Seite speichern?

Am besten ist es die Backups nicht auf dem Webspace bzw. Server zu speichern, wo auch die Seite liegt. Wenn ein Hacker Zugriff auf die Seite hat, kann es sein, dass alle Daten auf dem Webspace mit Schadsoftware betroffen sind. Daher sollten Backups immer extern gespeichert werden. Zum Beispiel Google Drive, NAS, Externe Festplatten (vorsicht bei Ausfällen).

Wofür brauche ich ein Backup?

Backups sind sehr wichtig, da immer etwas mit der Seite passieren kann. Sei es bei einem Update, durch Hackerangriffe oder bei der Erweiterung bwz. Entwicklung der Seite.

Wie oft sollte ich ein Backup von meiner Seite machen?

Pauschal ist es schwierig zu sagen, wie oft ein Backup von einer Seite gemacht werden soll. In der Regel ist es sinnvol vor jeder größeren Änderung oder Update, egal ob Theme – oder Plagin -Update, ein Backup zu machen. Es gibt einige Tools (Plugins) die Backups automatisch machen. Dort kann ausgewählt werden, wie oft diese Backups gemacht werden und wo sie gespeichert werden sollen.

Kontaktiere uns für Dein unverbindliches Angebot!

Kontakt

Sperlingstr. 17, 70199 Stuttgart
+49 176 32379363

Nachricht

Lass dich kostenlos und unverbindlichen beraten!



    Menü